Ist die Erde ein junger Planet?

1h 41min| 46 MB| DOWNLOAD

Fast jeder lernt heutzutage in der Schule, dass die Erde ca. 4,7 Milliarden Jahre alt sei. Das lässt sich mit der Bibel nicht vereinbaren. Welche Begründungen gibt es für eine alte Erde und welche Begründungen für eine junge Erde? Weshalb werden die wissenschaftlichen Hinweise auf eine junge Erde zumeist unterschlagen? Dauerte die Steinzeit wirklich Hunderttausende von Jahren, und das alles ohne wirklichen Fortschritt? Neueste Forschungsergebnisse der Genetik zeigen zudem, dass die Menschheitsgeschichte erst 6000 Jahre beträgt. Auch die "wissenschaftlichen" Datierungsmethoden wie die C14 oder die Uran-Blei-Methode werden in diesem Vortrag gründlich analysiert.